Stundenlanges Sitzen vor dem Computer… die Schultern sinken nach vorne, der Rücken wird rund und der Nacken schmerzt.

Die meist sehr einseitigen körperlichen Belastungen und der Stress im Arbeitsalltag führen häufig zu Rücken- und Kopfschmerzen. Konzentriertes Arbeiten fällt dann zunehmend schwer.

Was für eine Wohltat, sich jetzt zu strecken und den Kopf wieder frei zu bekommen!

Genau darum geht es beim Yoga am Arbeitsplatz.

Um uns äußerlich und innerlich wieder aufzurichten und zu stärken, setzen wir einfache Körperübungen sowie Konzentrations- und Atemtechniken ein.

Der Übungsschwerpunkt beim Mitarbeiteryoga liegt bei der Aufrichtung und Kräftigung des Rückens und der Lockerung des Schultergürtels – schon nach kurzer Zeit macht sich das durch eine verbesserte Haltung bemerkbar.
Bewusst ausgeführte, einfache Bewegungsabläufe in Verbindung mit einem tiefen, regelmäßigen Atemfluss fördern die Wahrnehmung des eigenen Körpers. Verspannungen werden gelöst und ungünstige Haltungen zukünftig selber schneller erkannt.

Durch das regelmäßige Üben wird Stress abgebaut, die Konzentration gestärkt und der Körper gelockert und gekräftigt.

 

 

Voraussetzungen

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Übungen werden an die Voraussetzungen und Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst.

Benötigt werden neben einem Übungsraum Gymnastikmatten, bzw. die Teilnehmer bringen eigene Yogamatten mit.
Es empfiehlt sich, leichte (Sport-)Kleidung zu tragen.

Kosten

45min   ab 60€

60min   ab 70€